4. Westfälische Sattelkörung (Hauptkörung)

vom 29. - 30. März 2017 in Münster-Handorf

Auch 2017 führt das Westfälische Pferdestammbuch in Münster-Handorf eine Sattelkörung (Hauptkörung) für drei- und vierjährige Reitpferde- und Reitponyhengste durch.

Eingebettet in die Hochphase der Frühjahrs-Eliteauktion präsentierten sich die Hengste an zwei Tagen auf dem Pflaster, im Freilaufen inkl. Freispringen sowie bei der Besichtigung unter dem Reiter inkl. Fremdreitertest.


Ansprechpartner: 

Wilken Treu  Dietmar Reher
Tel: 0251-32 809 12
treu@westfalenpferde.de
Tel.: 0251-32 809 16,
Fax: 0251-32 809 94
reher@westfalenpferde.de

 

vorläufiger Zeitplan:

Mittwoch, 29.03.2017  Donnerstag, 30.03.2017
16.00 Uhr: Pflastermusterung
anschl. Freilaufen und Freispringen der Hengste
8.30 Uhr: Vorstellung der Hengste
unter dem Sattel (inkl. Fremdreiter) 
anschl. Schrittrunde mit Körentscheidung