Auswahltermine für die Handorfer Auktionen

Auswahltermine

für die 25. Westf. Winter-Auktion „Handorf extra“ am 20. Januar 2019 (Reitpferde und Youngster) Westfälisches Pferdezentrum, Münster-Handorf 

Die Vorbesichtigung und Auswahl findet anlässlich nachfolgender Termine statt:

Freitag, 02. November 2018      
15.00 Uhr Ostenland, Vereins-Reithalle
16.30 Uhr Borchen-Etteln, Reithalle Schmidt
18.00 Uhr Brakel, Vereins-Reithalle
Montag, 05. November 2018
10.00 Uhr Hille, Vereins-Reithalle
11.30 Uhr Rahden-Varl, Reithalle Bunge
Dienstag, 06. November 2018
10.00 Uhr Münster-Albachten, Reithalle Holkenbrink
13.00 Uhr Werne, Reitanlage Gripshöver
15.30 Uhr Ascheberg-Herbern, Reithalle Ligges
Mittwoch, 07. November 2018
11.00 Uhr Marl, Reithalle Rohmann
13.00 Uhr Rhede, Reitanlage Könemann
15.00 Uhr Voerde, Johann Hinnemann, Krüsterhof
Donnerstag, 08. November 2018
12.00 Uhr Gescher, Reithalle Holtwiesche
14.00 Uhr Heiden, Reithalle Dowe
Montag, 12. November 2018
10.00 Uhr Neuenkirchen, Reithalle Ulmker
12.00 Uhr Wettringen, Reithalle Beckmann
14.00 Uhr Nottuln, Reitanlage Terbrack
16.00 Uhr Schöppingen, Hof Deitert
Dienstag, 13. November 2018
10.00 Uhr Bedburg, Reitanlage Schurf
15.00 Uhr Lindlar, Reitanlage Hufenstuhl
Dienstag, 20. November 2018
09.00 Uhr Lienen, Hof Rethemeier
12.00 Uhr Münster-Handorf, Westfälisches Pferdezentrum
(Vorstellung Youngster)
14.00 Uhr Münster-Handorf, Westfälisches Pferdezentrum
(Vorstellung Reitpferde)

Standardablauf der Auswahltermine:
1. Registrierung der vorgestellten Pferde (Pferdepass mitbringen)
2. Vorstellung unter dem Reiter (ggf. Fremdreitertest)
3. Musterung an der Hand

Auktionsteam:
Tel.: 01 72-2 41 32 80 (Bernd Richter)
Tel.: 01 73-5 36 75 68 (Carsten Lenz)
Tel.: 01 73-2 51 52 60 (Friederike Hess)
Tel.: 01 72-7 22 13 94 (Florian Buck)
Tel.: 01 52-53 78 40 41 (Sabien Brittner)

Wir bitten um vorherige telefonische/schriftliche Anmeldung zum Auswahltermin beim Auktionsteam:
Maria Berger, Tel.: 02 51-3 28 09-17, Fax: 02 51-3 28 09-94, E-Mail: berger@westfalenpferde.de 

Hinweis: Bei der Anlieferung zur Auktion werden nur Pferde mit vollem Impfschutz (Tetanus und Influenza) eingestallt.     
Details 
Flexible Auswahltermine

Auswahltermine direkt im Züchterstall oder organisierte Sammelauswahltermine in Absprache mit den Kreisvorsitzenden

In Zusammenarbeit mit den Kreisvorsitzenden und verschiedenen Ausbildungsställen finden nach Bedarf organisierte Sammelauswahltermine im Zuchtgebiet statt. Informationen, Anmeldungen und Terminabstimmung erfolgen über  Ihre/n Kreisvorsitzende/n oder das Vermarktungsteam
(Carsten Lenz, Tel. 0173-5367568).

Details 
Turniersportliche Auswahltermine

 Auswahl von Auktionskandidaten auf Turnieren

Das Vermarktungsteam wählt ebenfalls auf Turniersportveranstaltungen Auktionskandidaten aus und ist dazu verstärkt bei entsprechenden Aufbauprüfungen anwesend. Nutzen Sie diese Gelegenheiten auch für ein persönliches Gespräch mit Bernd Richter (Tel. 0172-2413280) oder Carsten Lenz (Tel. 0173-5367568).


Details