Fohlenauktion im Rahmen des "Riesenbeck International"

 

 

Zum bereits dritten Mal wurde am 24. Juni 2017 auf der Anlage "Riesenbeck International" im münsterländischen Riesenbeck in Kooperation mit dem dort ansässigen Springreiter Ludger Beerbaum und Constantin Freiherr Heereman von Zuydtwyck eine westfälische Fohlenauktion durchgeführt. Zwölf Springfohlen mit internationalen Pedigrees kamen unter den Hammer von Auktionsleiter Bernd Richter. Das Interesse an den vielversprechenden Nachwuchsstars war ungebrochen hoch und so sicherte sich die Mäzenin Madeleine Winter-Schulze ein Chaman/Verdi-Stutfohlen aus der Zucht von Monika und Hans-Georg Peinemann, Soltau. Für 16.000 € war Cocobella auch das teuerste Fohlen der Auktion. 

 Ansprechpartner:

Bernd Richter Carsten Lenz
Auktionsleiter
Mobil: 0172 - 24 132 80
richter@westfalenpferde.de
Verkaufsleiter Springen
Mobil: 0173 - 53 675 68
lenz@westfalenpferde.de